zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
   Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   > 3/23 <   2/23   1/23   2/22   1/22   2/21   1/21   2/20   1/20   3/19   2/19   1/19   3/18   2/18   1/18   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03   Download 
<<<  Impressum   > Editorial <   Wärmewende  >>>
 

Liebe Leserinnen und Leser

Das könnte man auf der Fläche eines Parkplatzes tun!
Parkplatzumnutzung von VCD und BUZO, 16.9.23, Lidellplatz; Fotos: Hans Seiler

20 Jahre u&v als gemeinsame Zeitschrift von BUZO, PRO BAHN und VCD liegen hinter uns, Zeit, wieder den normalen Rhythmus von drei Ausgaben pro Jahr aufzunehmen. In den schwierigen Coronajahren haben wir beim Rhythmus „leicht pausiert“ und nur zwei Hefte pro Jahr rausbringen können. Besprechungen und auch die Verteilung waren schwierig. Dieses Jahr gab es nach dem Frühjahrsheft wieder rechtzeitig zum FEST eins für den Sommer. Nun folgt kurz vor Weihnachten endlich wieder ein drittes Heft! Themen, über die es sich lohnt zu schreiben, gibt es genug. Falls ihr Ideen für Artikel oder gar (halb-)fertige habt, schlagt sie uns vor!

Nach der Energiewende allgemein im letzten Heft ist in diesem die Wärmewende vor Ort in Karlsruhe Thema, ebenso die Aktivitäten des Karlsruher Klimabündnisses.

Aber auch die Verkehrswende wird mehrfach angesprochen. Dafür braucht man leistungsfähige Alternativen mit mehr Kapazität und attraktiven Reisezeiten, zum einen beim Fernverkehr mit schnellen Neubaustrecken, da stockt es aber, zum anderen beim Nahverkehr vor Ort mit dem Umbau der westlichen Kriegsstraße, wo aber, wenn man schon umbaut, Fahrbahnparker und Radfahrer um den knappen Platz konkurrieren. Radfahren kann man nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land, was sich dort tut und ob es was taugt, wird beim Fahrrad-Drehkreuz Kronau vorgestellt.

Aber wir sind nicht nur schreibend aktiv, sondern auch vor Ort, wie beim FEST und — siehe Bilder — beim Park(ing) Day, wo wir dafür werben, den öffentlichen Raum nicht nur für das Parken zu nutzen. Grün wäre nicht nur für das Auge schöner, sondern für das Klima besser, allgemein und lokal vor Ort (Schatten und Abkühlung etc.). Oder Platz zum Spielen für Kinder oder mit Sitzmöglichkeiten für den Plausch der Nachbarn.

Balkonkraftwerke — sinnvoll oder nicht?

Seit fast einem Jahr sind sog. Balkonkraftwerke (Stecker-Photovoltaikanlagen) in aller Munde. Was ist das überhaupt und lohnt sich das? Über dieses Thema wird uns Günther Schuck einen Vortrag halten bei dem alle diesbezüglichen Fragen technischer, finanzieller und rechtlicher Natur erörtert und geklärt werden können. Zur Veranstaltung lädt die BUZO ein ins Umweltzentrum am Mittwoch, 7. Februar 2024 um 19:00 Uhr.

Für dieses Heft wünschen wir eine
angenehme und inspirierende Lektüre!

Mari Däschner
Holger Heidt
Heiko Jacobs
Reiner Neises
Ute Rieger

Diskussionen


hoch